MNSTR.TV Sendung vom 13.03.2017

BuFDi Jakob führt euch diese Woche durch ein Potpourri verschiedenster Beiträge. Den Anfang macht diese Woche die LWL-Ausstellung von Henry Moore. Weiter geht es mit einem Lichtkunstwerk und einem weiteren Freizeittipp in Münster.


Henry Moore war ein sehr renommierter Bildhauer des zwanzigsten Jahrhunderts, der mit seinen außergewöhnlichen Werken neue Impulse schaffte. Die Ausstellung des LWL stellt die Wechselwirkungen zwischen den Künstlern seiner Epoche dar.

Licht ins Dunkel bringt Martina Wichmann in ihrem Kunstwerk „RETURN TO MIND“, das zurzeit im Schaufenster der Produzentengalerie SO-66 ausgestellt ist. Ihre Lichtinstallation befasst sich mit dem Thema Erinnerungen.

Johannes war mit seinem Team wieder auf Achse, um sich nach Freizeitaktivitäten umzusehen. Sein Weg hat ihn diesmal in die Bowlinghalle geführt – wo es für ihn allerdings hätte besser laufen können.

Wie gewohnt gibt es die ganze Sendung auf nrwision:
Von |13.03.2017, 11:00|0 Kommentare

Verfasst von

Joanna Schindler
BuFDi und Redaktionsleitung von MNSTR.TV.