48,1 im Mai (Kinder und Platten)

Naja, eigentlich ist es ja geschummelt zu behaupten, unsere aktuelle Ausgabe von 48,1 hätte etwas mit Kindern zu tun, so ist keines der Kinder in unserer Sendung noch minderjährig. Trotzdem, wir haben sowohl Glüx- als auch Muttis Kinder in der Sendung. Und diese könnten kaum verschiedener sein. Aber mal ganz der Reihe nach…

Als erstes stellt euch Redaktionsmitglied Clemens seine Lieblingsplatte „Paradies“ von ‚eRRdeka‘ vor. Diese kann mit ihrem flächigem Sound nicht nur HipHop-Fans begeistern. Als nächstes führt euch Jakob zu einem Konzert der A-Cappella-Gruppe ‚Muttis Kinder‘. Das Trio hat nicht nur ihn mit ihren „unveröffentlichten Hits“ überzeugt. Weniger überzeugt ist dagegen Simon, der sich in der neuen Kategorie „Promoplatte“ mit der CD „Alles auf Null“ von ‚Glüxkinder‘ auseinandersetzt. Full-Rage-Mode vorprogrammiert.

Die gesamte Sendung gibt es wie gewohnt bei nrwision:

SendungMai

Von |17.05.2016, 17:04|0 Kommentare

Verfasst von

Simon Malkowski
Auszubildender Mediengestalter für Bild und Ton, Moderator von 48,1 und Beauty-YouTuber. Alles klar?